Probe-
fahrt
X

Probefahrt

Probefahrt

Probefahrt
Werk-
statt
X

Werkstatt Termin

Werkstatttermin vereinbaren

Werkstatttermin
X

Ihre Ansprechpartner

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter. Ihre Ansprechpartner finden Sie auf unserer Teamseite.

Rück-
ruf
X

Rückruf

Rückruf

Rückruf
i

X
Icon: Probefahrt Icon: Probefahrt PROBEFAHRT
Icon: Werkstatt Termin Icon: Werkstatt Termin WERKSTATT TERMIN
Icon: Ansprechpartner Icon: Ansprechpartner ANSPRECHPARTNER
Icon: Rückruf Icon: Rückruf RÜCKRUF

Citroën und sein 100-jähriges Jubiläum

Citroën ist eine französische Automobilmarke, die 1919 von André Citroën gegründet wurde. Das Firmenlogo des Autoherstellers, dessen Firmensitz in Rueil-Malmaison in Frankreich liegt, hat seinen Ursprung in einer doppelten Schrägverzahnung von Zahnrädern. Nach dem Kriegsende 1919 startete Citroën die erste Großserie eines Automobils. Der Typ A lief mit elektrischem Anlasser und einem Reserverad vom Band, was für damalige Zeiten eine Besonderheit war. Traditionell werden Kleinwagen, Kleintransporter sowie Limousinen oder SUV der oberen Mittelklasse hergestellt. Auch im Rallye Sport ist Citroën mit den zweitmeisten Herstellertiteln eine der besten Automarken auf der ganzen Welt und überzeugt mit seinen Fahrzeugen auf jedem Untergrund.

Citroën und das 70-jährige Jubiläum vom Modell 2CV

Nicht nur wegen dem ersten Serienmodell mit Vorderradantrieb, dem Traction Avant, oder einem  einzigartigen Federungssystem mit zwei weiteren hydraulischen Anschlägen (Druck und Zug), hat sich Citroën mehrere Einträge im Automobil-Geschichtsbuch verdient. Am 7.Oktober 1948 stellte Citroën den 2CV der Öffentlichkeit vor. Die 2CV Modelle feiern somit bereits ihr 70-jähriges Jubiläum. Anfangs belächelte die Fachpresse in Paris noch das extravagante Design. In den Jahrzehnten darauf wurde der 2CV, im deutschsprachigen Raum oft auch liebevoll „Ente“ genannt, aber zu einem der bekanntesten Autos über die Grenzen von Frankreich hinaus. Für weitere Modelle wie Méhari, Ami und Dyana war der 2CV die Basis und hatte maßgeblich zum Gesamterfolg der Automarke aus Frankreich beigetragen.

MEHR BILDER WENIGER BILDER

Citroën 2CV Dolly

Von Sommer 1949 bis Mitte 1990 wurden über 5.000.000 Stück 2CV in diversen Ausführungen produziert und weltweit verkauft. Das Sondermodell Dolly gab es ab März 1985 als eines der letzten Sonderausführungen in vier verschiedenen Farbmustern auf dem Markt zu kaufen. Nicht nur wegen der auffälligen Farbgestaltung ist die Dolly von Citroën ein sehr beliebter und hoch gehandelter Oldtimer.

Citroën und sein 100-jähriges Jubiläum

Zum 100-jährigen Jubiläum von Citroën wird eine ganz besondere Ente (2CV Dolly) zum Verkauf angeboten. Das gute Stück war über 30 Jahre im Besitz eines Spenglermeisters des Autoherstellers  und wurde von 2014 bis 2017 liebevoll restauriert.

DIE FAKTEN 

Baujahr:1986
Leistung:29PS
Zulassungen:1. Besitz von 1986-1987 in Österreich
2. Besitz von 1987-2018 in Österreich (Spenglermeister bei Citroën)
Kilometerstand:ca. 86.000km
Preis:24.500 Euro

 

 

 

ZU UNSEREN ANGEBOTEN